Amika

Merel ist neu in der Reitschule und verbringt ihre Zeit hauptsächlich damit, die Ställe sauber zu machen und die Pferde zu bürsten. Heimlich träumt sie aber davon, eine große Springreiterin zu werden wie ihre Mutter.

Aber leider bemerkt erstmal niemand Merel und sogar ihr Vater ist dagegen, dass seine Tochter reitet, nachdem seine Frau beim letzten Wettbewerb schwer verunglückt ist. Ganz anders ist das bei der beliebten Marie-Claire, die alle Wettbewerbe gewinnt und von allen bewundert wird.

Doch irgendwie schafft es Merel tatsächlich, das ungestüme Pferd Amika zu zähmen. Mit Hilfe des Stallburschen Jan übt sie heimlich auf der Weide, um im bevorstehenden jährlichen Springwettbewerb starten zu können. Doch Marie-Claire bekommt Wind von Merels Plänen und plötzlich verschwindet Amika spurlos – bedeutet das das Ende von Merels Traum?

Brand image Amika

Bildergalerie

Charaktere

Merel

Merel ist Aushilfe auf dem Reiterhof, was sie aber vor ihrem Vater geheim hält, da ihre Mutter Springreiterin war und während eines Turniers verunglückt ist. Sie liebt Pferde von ganzem Herzen, vor allem das Pferd Amika mit dem sie an die Spitze gelangen möchte.

Marie-Claire

Marie-Claire ist die Tochter des Reiterhofbesitzers. Ihr ist Aussehen extrem wichtig und sie will immer im Mittelpunkt stehen. Sie reitet nur aus Statusgründen und kümmert sich nicht um Amika.

Z-Girls

Zusammen mit ihren Freundinnen Chanel und Hedwig ist Marie-Claire Mitglied der Z-Girl. Die drei Mädels machen Merel das Leben manchmal ziemlich schwer.

Jan

Jan ist der Stallbursche am Reiterhof, gibt Reitstunden und kümmert sich um alles was anfällt, denn er liebt Pferde und die Natur. Er ist ein eher verschlossener Typ und zeigt seine wahren Gefühle nur Zuhause bei seiner Mutter und seiner Schwester.

Oliver

Oliver ist der Sohn des Reiterhofbesitzers und Bruder von Marie-Claire. Er ist sehr faul und macht nur das wozu er Lust hat wie Partys veranstalten und mit anderen Späße zu treiben. Im Gegensatz zu seiner Schwester respektiert er Merel.

Gringo

Gringo ist der beste Freund von Oliver. Er ist sehr intelligent und lebt in seiner eigenen Welt. Er liebt das Filmen und hat immer seine Kamera dabei. Vor Pferden hat er allerdings große Angst.

Herbert

Herbert ist der Reiterhofbesitzer. Geld ist nicht das Wichtigste für ihn. Er ist glücklich mit Marie-Louise verheiratet und handelt mit Turnierpferden. Pferde liebt er über alles und auch Merel hat er sofort ins Herz geschlossen.

Tijs

Tijs ist Merels Vater. Er vermisst täglich seine verstorbene Ehefrau, weshalb er auch nicht möchte, dass Merel reitet. Merel liebt er über Alles und auch wenn er öfters nörgelt ist er ein liebevoller Vater. Auch macht er sich durch kluge Erfindungen immer wieder sehr nützlich.