Blinky Bill

BLINKY BILL ist 11 Jahre alt und sieht sich selbst als den ‚Beschützer von Greenpatch‘! Voller Selbstvertrauen und mit jeder Menge Unfug im Kopf ist Blinky stets in die unglaublichsten Abenteuer verstrickt. Immer dabei ist sein treuer Freund, die Kragenechse JACKO. Gemeinsam stellen sie sich allen erdenklichen Gefahren, um die Bürger von Greenpatch zu beschützen. Denn mit seiner blühenden Fantasie verwandelt Blinky die alltäglichsten Ereignisse in große Abenteuer und dazu bedarf es noch nicht einmal viel: So führt ein mysteriöser Fußabdruck zu einer aufregenden Großwild-Safari und eine einfache Elster entpuppt sich als gefährlicher Drache, den nur ‚der mutige Ritter Blinky‘ besiegen kann. Zusammen mit seinen Freunden ist Blinky immer für ein spannendes Outback-Abenteuer zu haben, natürlich als der ‚Beschützer von Greenpatch‘!

Brand image Blinky Bill

Bildergalerie

Charaktere

Blinky Bill

Blinky Bill ist ein charmanter, kleiner Koala, der nach seinen eigenen Regeln spielt. Clever und hin und wieder etwas schelmisch, sucht er Spannung und Abenteuer – wo andere Koalas froh sind, den ganzen Tag zu essen und zu schlafen. Für Koalas ist Greenville ein sicherer und idyllischer Platz zum Aufwachsen. Häufig hilft Blinky dort seiner Mutter bei der Hausarbeit - aber eigentlich würde er viel lieber draußen Streiche spielen und Schabernack treiben.

Jacko

Jacko ist eine lebenslustige Kragenechse und ein schnell-sprechender Komödiant, der auf einem Stein im australischen Outback lebt. Naiv und gutgläubig sehnt sich Jacko danach Freunde zu finden. Auch wenn es nicht einfach für ihn ist andere Kragenechsen in einem so abgelegenen Teil des australischen Busches zu treffen. Jacko nutzt seinen Kragen, um Gefahr aufzuspüren – wie ein Radar. Das kommt natürlich sehr gelegen, wenn Blinky mal wieder in Schwierigkeiten gerät. Auch wenn Jackos Orientierungssinn sehr chaotisch ist, hilft ihm sein großes Herz immer wieder auf die Beine.

Pablo

Ein seltener kolumbianischer Kakadu aus Südamerika. Auf seiner Reise hat er alle seine Federn verloren die auch nicht mehr nachgewachsen. Er ist sehr leidenschaftlich, vornehm und stolz und neigt dazu Sachen zu dramatisieren. Pablo schüttelt auch immer ein paar Tricks aus dem Ärmel.

Nutsy

Nutsy ist eine zahme Zoo Koala Dame, die noch nie außerhalb ihres Käfigs gelebt hat. Ihre Eltern sind bei einem Buschfeuer ums Leben gekommen – sie hingegen wurde von Menschen gerettet und ist dann in einem Zoo aufgewachsen. Analytisch, pragmatisch und eine verwöhnte Prinzessin, Nutsy genießt es umsorgt zu werden und hat überhaupt keine Ahnung, wie sie alleine auskommen soll. Nutsy lernt, dass das Leben außer Gefangenschaft gar nicht so unheimlich ist und – noch viel wichtiger – sie lernt was es bedeutet wirklich frei zu sein

Wombo

Wombo ist ein muffiger, exzentrischer alter Wombat, der draußen in den Wüstenfeldern in einem Bau voll Mülll wohnt. Wombo ist groß und though, mit einem Herz aus Gold und anderen Metallen. Er ist eine Quelle des Wissens – mit einer rauchigen Stimme und verrückten Märchen. Es ist eine große Herausforderung diese Märchen zu entschlüsseln. Der einsame Einzelgönger liebt es Geschichten zu spinnen und fesselt mit diesen wilden Erzählungen sein Publikum. Wombo hat vor nicht uns niemandem Angst – außer vor seiner imaginären Freundin Suzy.

Sir Claude

Sir Claude ist gefürchtet von allen Tieren im Busch – sogar vor den schnappenden Krokodilen. The Cat ist eine übel-gelaunte Katze. Sie ist wild und einschüchternd, aber mit einem guten Sinn für Theatralik. Außerdem hat sie eine besondere Vorliebe für süße Koalas. Sie entdeckt Blinky und Nutsy dabei, wie sie durch ihr Herrschaftsgebiet wandern – und setzt sich augenblicklich zum Ziel, sie zu töten Als echter Kavalier findet Blinky für seine Freunde natürlich immer und immer wieder einen Weg aus der Misere.

Cranky

Cranky der Waran ist der selbsternannte Bürgermeister von Greenpatch. Ein unbedeutender Tyrann, er ist großspurig und eingebildet – vernarrt in theathralische Ausschmückungen und intolerant gegenüber jedem, der es wagt seine haarsträubenden Regeln zu brechen. Er ist ein Rüpel und Feigling zugleich und sieht sich selbst als Retter von Greenpatch. Dabei äußert er sich andauernd verächtlich über Blinkys lang verschollenen Vater – den wirklichen Lokalmatador. Blinky ist Crankys Nemesis und die alte Echse kann einfach nicht verstehen, wie der kleine Koala so frech sein und so viele Regeln brechen kann und trotzdem weiterhin so beliebt ist.

Beryl & Cheryl

Beryl & Cheryl sind zwei australische Emus. Die zwei kennen sich schon so lange, dass sie sich vielleicht sogar schon ein Gehirn teilen…vermutlich tun sie das wirklich! Emus sind nicht zwangsläufig die schlausten Tiere. Aber das mindert Cheryl und Beryls Enthusiasmus überhaupt nicht Die zwei frechen Tussis sind geschwätzig, gesellig und verbringen den ganzen Tag damit über Jungs zu lästern und sich danach zu sehnen einmal fliegen zu können.